• Fair und transparent
    Kostenlose und unverbindliche Erstberatung.
  • Qualifizierte Berater
    IHK geprüfte und zertifizierte Mitarbeiter.
  • Langjährige Erfahrungen
    Erfahrung in zahlreichen Branchen.
  • Starke Partner
    Vorteile durch starke Partnerschaften.

Nutzen Sie unsere Vorteile

Durch langjährige Erfahrung in verschiedenen Branchen und Unternehmensgrößen bieten wir Unternehmen bundesweit praxisgerechte Lösungen für Datenschutz und Datensicherheit. Lassen Sie sich von unserer Arbeit überzeugen.

Wir sind Teamplayer

Im Bereich Cybersicherheit arbeiten wir mit renommierten Unternehmen zusammen, die Ihnen durch Online-Trainings, technischen Support und 24h Notfalldienst schützend zur Seite stehen können.

Wir beraten Sie gern.

 

Datenschutz betrifft jedes Unternehmen.

Die technologische Entwicklung der automatisierten Datenverarbeitung verändert unseren Umgang mit Daten. Angesichts dieser fortschreitenden Entwicklung ist Datenschutz nicht länger nur eine Option, sondern Pflicht für alle Unternehmen die personenbezogene Daten (Mitarbeiterdaten, Kundendaten) verarbeiten.

Gesetzliche Vorschriften, wie die EU-Datenschutzverordnung (DSGVO) und das angepasste Bundesdatenschutzgesetz (BDSG neu), bilden hier den notwendigen Handlungsrahmen.

Pflicht zur Bennennung eines Datenschutzbeauftragten.

Seit dem 25.05.2018 müssen Unternehmen gem. § 38 BDSG neu einen betrieblichen Datenschutzbeauftragten bestellen, wenn:

  • mindestens zehn Personen ständig mit der automatisierten Verarbeitung von Personenbezogenen Daten beschäftigt sind.
  • Sensible Daten nach Art. 35 DSGVO verarbeitet werden, unabhängig von der Personenzahl, die mit der Verarbeitung beschäftigt sind.
  • Sie personenbezogene Daten geschäftsmäßig zum Zweck der Übermittlung, der anonymisierten Übermittlung oder für Zwecke der Markt- oder Meinungsforschung verarbeiten.

Sie können einen internen Mitarbeiter zum Datenschutzbeauftragen bestellen oder einen externen Datenschutzbeauftragten benennen. Voraussetzung ist, dass der Datenschutzbeauftragte die berufliche Qualifikation und entsprechende Fachkenntnisse auf dem Gebiet des Datenschutzrechts und der Datenschutzpraxis besitzt.

Vorteile eines externen Datenschutzbeauftragten.

Als Ihr externer Datenschutzbeauftragter informieren wir Sie über mögliche Risiken im Datenschutz und unterstützen Sie bei der Umsetzung und Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und unternehmensinternen Richtlinien. Ihre Vorteile:

  • Fachwissen und Praxiserfahrung
    Unsere Datenschutzbeauftragten setzten sich täglich mit Datenschutzthemen auseinander und sind stets über neue Entwicklungen informiert. Durch unsere Tätigkeit in unterschiedlichen Branchen können wir auf einen breiten Erfahrungsschatz zurückgreifen.
  • Keine Freistellung von Mitarbeitern notwendig
    Sie brauchen keinen Mitarbeiter von seiner produktiven Arbeit freizustellen.
  • Keine Zusatzkosten für Ausbildung und Fortbildung von Mitarbeitern
    Sie sparen sich die Kosten für die Ausbildung, Fortbildung und Einarbeitung in die Aufgaben.
  • Erfüllung gesetzlicher Anforderungen
    Wir erfüllen die gesetzlichen Anforderungen an Unternehmen, ebenso wie auch die speziellen Anforderungen im Gesundheitswesen im Bezug auf den Umgang mit Patientendaten.
  • Verschwiegenheit und Neutralität
    Wir sind neutral und stehen der Geschäftsführung und den Fachabteilungen als Ansprechpartner in allen Fragen des Datenschutzes unterstützend zur Seite. Die Entscheidungshoheit im Datenschutz obliegt immer der Managementebene Ihres Unternehmens. Diskretion und Verschwiegenheit sind für uns selbstverständlich.
  • Kein erweiterter Kündigungsschutz
    Wir unterliegen keinem erweiterten Kündigungsschutz im Vergleich zum intern bestellten Datenschutzbeauftragten.
  • Risikominimierung
    Dank unserer Betriebs- und Vermögensschadenhaftpflicht, sind Sie zusätzlich für den unwahrscheinlichen Fall eines Haftungsschadens im Rahmen unserer beratenden, externen Datenschutztätigkeit ausreichend abgesichert.

Was wir als externe Datenschutzbeauftragte leisten.

Wir begleiten Ihre internen Abläufe und unterstützen Sie als externe Datenschutzbeauftragte bei der Einhaltung der DSGVO in Ihrem Unternehmen durch:

  • Erstellung von Verfahrensverzeichnissen und Verfahrensübersichten
  • Bewertung und Überwachung der geforderten technischen und organisatorischen Maßnahmen
  • Durchführung von Vorortkonrollen
  • Auditierung Ihrer Dienstleister bei Auftragsverarbeitung
  • Schulung Ihrer Mitarbeiter im Datenschutz und Verpflichtung auf das Datengeheimnis
  • Bearbeitung von Anfragen zum Datenschutz vor Aufsichtsbehörden, Kunden und Mitarbeitern
  • Erstellung von Betriebsvereinbarungen, Dienstanweisungen und Merkblättern zum Datenschutz im Unternehmen
 

So gehen wir vor.


  • Datenschutz ist keine einmalige Angelegenheit, sondern ein aktiver Prozess, der ständigen Anpassungen ausgesetzt ist, und das nicht nur gesetzlich, sondern auch in der Wahrnehmung durch Ihre Mitarbeiter und Kunden.
Erstanalyse

Erfassung, Analyse und Bewertung aller datenschutzrelevanten Prozesse in Ihrem Unternehmen und Abstimmung notweniger Maßnahmen und Prozesse.

Umsetzung

Umsetzung der vereinbarten Maßnahmen nach Terminabstimmung vor Ort in einzelnen, unterteilten Reviews. Schriftliche Dokumentation, Klärung von Verantwortlichkeiten und Unterstützung der Prozessschritte.

Laufende Betreuung

Wir stehen Ihnen in regelmäßigen Abständen vor Ort zur Verfügung und unterstützten, beraten, coachen, prüfen und reporten die einzelnen Prozessschritte innerhalb der Datenschutzorganisation im Betrieb.

  • telefonische Erreichbarkeit im Zeitraum 08-18:00 Uhr
  • Schnelle Beantwortung schriftlicher Anfragen
  • Datenschutzrechtliche Unternehmensvertretung nach außen
  • Keine versteckten Kosten
Kosten

Unser Unternehmen ist auf faire langfristige Geschäftsbeziehungen ausgelegt. Wir wachsen langsam, aber kontinuierlich. Wir nehmen nur dann einen Auftrag an, wenn wir diesen auch zu 100% erfüllen können. Unsere Kosten richten sich nach Ihrer Unternehmensgröße und Ihren Standorten. Wir haben ein Leistungspaket, das nach der Umsetzungsphase, unternehmensindividuell leistungs- und kostengerecht gestaltet und angepasst werden kann.

 

Kontaktieren Sie uns.

Gern beantworten wir Ihre Fragen oder erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.


Hier unverbindlich anfragen